AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Motor ausgefallenLeichtflugzeug musste in Tirol notlanden

Deutscher war umgekehrt und hatte versucht, im Gleitflug den Flughafen Innsbruck zu erreichen.

Sujetbild
Sujetbild © (c) APA/BARBARA GINDL
 

Ein einmotoriges Leichtflugzeug eines 29-jährigen Deutschen hat Montagnachmittag in Oberhofen in Tirol (Bezirk Innsbruck Land) notlanden müssen.

Rund 50 Kilometer westlich von Innsbruck, in etwa 2.700 Metern Flughöhe, war laut Pilot der Motor des Flugzeuges ausgefallen. Schließlich musste der Mann in einem Feld notlanden. Die Flughöhe reichte offenbar nicht mehr aus. Zuvor war der Deutsche umgekehrt und hatte versucht, im Gleitflug den Flughafen Innsbruck zu erreichen.

Nachdem ein Start nicht mehr möglich war, musste das Flugzeug schließlich mit einem Anhänger abtransportiert werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren