AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fahrerflucht38-Jährigen niedergefahren und schwer verletzt

Ein 38-Jähriger ist am Dienstagabend in Wien-Brigittenau von einem Pkw niedergefahren und schwer verletzt worden.

© Scheriau
 

Ein Zeuge beobachtete, dass nach dem Zusammenstoß zwei Männer aus dem Unfallauto stiegen, den Verletzten von der Straße auf den Fahrbahnrand zogen und anschließend davonfuhren. Der 38-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ersucht um Hinweise zu den Fahrerflüchtigen.

Der Unfall passierte gegen 21.30 Uhr in der Winarskystraße. Der 38-Jährige ging auf Höhe der Hausnummer 7 über die Straße, als er vom Wagen, der Richtung Universumstraße unterwegs war, erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der Zeuge hörte den Zusammenstoß und sah dann, wie die beiden ungefähr 40 Jahre alten Männer aus dem kleinen, weißen Pkw stiegen und den Verletzten von der Straße zogen. Der Passant verständigte die Einsatzkräfte und leistete Erste Hilfe. Der 38-Jähriger erlitt schwere Kopfverletzungen.

Die Polizei überprüft nun Überwachungskamera in der Umgebung des Unfallortes. Zeugen oder Personen, die Hinweise zum Unfall geben können, können sich auch anonym an die Landesverkehrsabteilung unter der Telefonnummer 01/31310 32481 wenden.

 

Kommentieren