AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ReduktarierKomisch, früher einmal hieß eine solche Ernährungsweise einfach „vernünftig essen“.

 

Mein Gott, man denkt im Lauf so eines Lebens ja manchmal, man hätte jetzt schön langsam ausgelernt. Immer weit gefehlt, gerade erst gab es wieder ein neues Vokabel in den Wortschatz der Verfasserin einzugemeinden: Reduktarier. So nennen sich Menschen, die ihren Fleischkonsum einschränken.

Im Gegensatz zu den Flexitariern, die meistens vegan oder vegetarisch schmausen, aber, sagen wir, am Wochenende je nach Gusto auch ganz gern einmal ein Schnitzerl zu sich nehmen, schränken die Reduktarier ihren Fleischkonsum mit Begründung ein: weil sich der Verzicht von mindestens 10 Prozent des eigenen Fleischkonsums nicht nur positiv auf Gesundheit, sondern auch auf Umwelt und Tierwelt auswirken soll.

Komisch, früher einmal hieß eine solche Ernährungsweise einfach „vernünftig essen“. Heute braucht es dafür ein eigenes Etikett. Aber solange Reduktarismus nicht nur schick klingt, sondern auch was bringt, lernt man ja gern dazu.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren