AufweckerFast 1400 offene Tourismus-Stellen zur Hochsaison trüben Kärntens starken August

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Adolf Winkler
© Weichselbraun
 

Kärntens Tourismusbetriebe und -beschäftigte haben unter schweren Bedingungen viel geleistet, um im August mit starkem Plus auch das Juli-Minus wettzumachen. Von Mai bis August gerechnet, erreicht Kärnten 92 Prozent der Sommerzahlen 2019 vor Corona! Ein aktiv beworbener Herbst - an diesem Wochenende wird Kärnten sogar beim Weltereignis Rydercup in Deutschland, der Schweiz und in Österreich als attraktive Golf-Destination TV-präsent sein - kann noch mehr Nächtigungen aufholen. Doch es wäre unverzeihlich, würde Kärnten seine große Chance aus Personalnot versäumen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!