Akuter PersonalmangelEin Hilferuf für die Pflege

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Andrea Bergmann
Andrea Bergmann © Kleine Zeitung
 

Die Situation ist nicht neu und der Befund eindeutig: Der Hut brennt. Im Pflegebereich, egal ob in den Heimen oder in der mobilen Pflege, fehlt Personal, wird es künftig noch schwerer, Personal zu bekommen. Parallel dazu leiden viele der aktiven Pflegerinnen und Pfleger wegen der angespannten Personalsituation, wegen Überstunden und oftmaliger Dienstplanänderungen an Überlastung. Die Quote der Berufsaussteiger ist hoch, auch unter jungen Leuten, auch unter solchen, die sich für den Beruf berufen fühlen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!