AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ganzjahresjobs fehlenOb fast 5000 arbeitslose Tourismus-Fachleute der Politik als Weckruf reichen?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
SAISONEROeFFNUNG 2017 IM SCHWEIZERHAUS
© APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Genau 464 Mal wurde heuer Arbeitslosengeld-Beziehern für sechs Wochen die Unterstützung entzogen, ein Zuwachs von 34,4 Prozent. Der Grund: „Vereitelung“ – zumutbare Stellen wurden nicht angenommen, die Arbeitlosengeld-Bezieher sanktioniert. Im Tourismus waren es – über das ganze Jahr – nur 125 Fälle (+25 Prozent) – ein Bruchteil der aktuell 4870 Arbeitslosen im Fremdenverkehr. Ihnen stehen 424 offene Stellen gegenüber. Bisweilen beklagte fehlende Arbeitsbereitschaft ist also keineswegs der Grund für die hohe Zahl Beschäftigungsloser im Tourismus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren