AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Taxireform in ÖsterreichAus standortpolitischer Sicht ist die Entscheidung zumindest ein irritierendes Signal

Wer Uber abdreht, denkt im Kurz-Frist-Modus. ÖVP, SPÖ und FPÖ haben sich auf dem Rücksitz der etablierten Taxi-Branche auf einen Irrweg chauffieren lassen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/HANS PUNZ
 

Wer noch nie mit dem Taxi von Wels nach Sattledt gefahren ist, soll nicht gegen Uber wettern. Die meisten würden sich wohl überhaupt ins Auto setzen, um von Wien in die Zentrale des Diskonters Hofer zu kommen, der in Sattledt sitzt, direkt neben dem Autobahnkreuz übrigens. Aber weil Google die Entfernung Wels–Sattledt mit gut zwölf Kilometern auswirft, für die man 13 Minuten braucht, siegt das Öko-Gewissen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Hannes1208
1
1
Lesenswert?

Das Todesurteil für den ländlichen Raum

Dem ist nicht viel zu widersprechen. Die weiteren Aspekte wurden nicht erwähnt wir die weiteren Kosten für den Einbau von Taxametern in Orten mit verbindlichen Tarife. Heute bekommen wir schon keine Lenker, nicht mal übers AMS. Wie sollen wir die bekommen wenn erst eind Prüfung abgelegt werden muss? In absehbarer Zeit wird die Mobilität in ländlichen Regionen zusammenbrechen, oder wie werden die Gäste vom Airport oder Bahnhof in die Hotels kommen. Am besten es fahren alle mit den eigenen Autos , dann brauchen wir keine Taxis und viele Arbeitsplätze sind auch weg.

Antworten
tturbo
0
1
Lesenswert?

Rückwärts gerichtete Politik,

Mahrer faselte einmal was von Digitalisierung, WKÖ, ÖVP, FPÖ und SPÖ sind sowas von analog und 20. Jahrhundert. Wie beim Raucherschutz. Alle unwählbar. Normal sucht man nach Lösungen.

Antworten