AussensichtDas Vertrauen der Bevölkerung ist im Sinkflug Richtung Demokratiegefährdung

Kathrin Stainer-Hämmerle über den Stillstand der Politik und den wachsenden Vertrauensverlust.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kleine Zeitung
 

Der dritte Bundeskanzler in einem Jahr. Die 64. Angelobung in nur fünf Jahren. So lange dauert normalerweise eine Legislaturperiode. Theoretisch seit 2007, aber immer seltener in der Praxis. Von 2008 bis 2013 diente die Regierung das letzte Mal ihre volle Zeit. SP-Bundeskanzler Werner Faymann gewann mit „Genug gestritten“ die Wahlen und wollte Stabilität. Für personelle Wechsel sorgte bereits damals die ÖVP ausgelöst durch den Rücktritt ihres Obmanns und Vizekanzlers Josef Pröll.

Kommentare (2)
Zooropa
11
7
Lesenswert?

Es hat einen neurotischen Zug,

wie sich die Herrschaften Steiner-Hämmerle, Plaikner, Huemer, Griess etc. p.p. seit Wochen an dieser Stelle mit gröbstem argumentativen Schnitzzeug an der ÖVP - und insbesondere Altkanzler Kurz - abarbeiten. Der diskursive und intellektuelle Mehrwert tendiert längst gegen null, mittlerweile hat wohl auch der letzte KLZ-Leser die Botschaft zur Kenntnis genommen.

Kakerlake
2
2
Lesenswert?

Es ist vorbei,

Zooropa