Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bestellung von Andrea MayerAuf Vorschusslorbeeren kann man sich nicht ausruhen

© 
 

"Beginn". "Neuanfang". Das Vokabular der Antritts-Pressekonferenz von Andrea Mayer verrät so einiges über die Kulturpolitik der Regierung. Es sind Zauberworte, mit denen man die Malaise der letzten Woche vergessen machen will. Dass Kulturminister Werner Kogler bei der Vorstellung immer wieder die "Professionalität" und die "Managementqualitäten" der neuen Kulturstaatssekretärin erwähnt, ist zwar schön, aber auch ein bissel peinlich. Wenn Kogler sagt: "ich bin froh, weil sie sich auskennt", klingt das wie ein Eingeständnis der eigenen Versäumnisse. Und wie ein Nachtreten auf Ulrike Lunacek, der bemühten, aber völlig glücklosen Vorgängerin in dieser Funktion.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.