TierleidWir alle sollten uns gefordert fühlen, uns für unsere Mitgeschöpfe einzusetzen

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Zwei Schauplätze, ein Thema: Tierleid. Während in Klagenfurt bei einer Pressekonferenz auf das Tierschutzvolksbegehren aufmerksam gemacht wurde, entdeckte man in St. Paul im Lavanttal 35 verendete Hunde, die auf einem verlassenen Anwesen versteckt waren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.