AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Queen Elizabeth Kate und die Queen

Es war das erste Auftritt von Kate, Herzogin von Cambridge, mit der Königin in der Öffentlichkeit, ohne dass andere Mitglieder der königlichen Familie anwesend waren.

Es war das erste Auftritt von Kate, Herzogin von Cambridge, mit der Königin in der Öffentlichkeit, ohne dass andere Mitglieder der königlichen Familie anwesend waren.

(c) APA/AFP/NIKLAS HALLE´N (NIKLAS HALLE´N)

Die zukünftige Königin erhielt dabei Einblicke in das Leben eines Souveräns, als sie und Queen Elizabeth (92) eine Hightech-Universität im Zentrum von London besuchten.

(c) APA/AFP/NIKLAS HALLE´N (NIKLAS HALLE´N)
APA/AFP/NIKLAS HALLE'N

Die Königin trug einen rosa Kaschmirmantel von Stewart Parvin (verziert mit ihrer rosafarbenen Saphir- und Diamantbrosche) über einem bedruckten Seidekleid und einen dazu passenden Hut ,...

(c) APA/AFP/NIKLAS HALLE´N (NIKLAS HALLE´N)

... während Kate sich für ein graues Kleid von Catherine Walker und einen schwarzen Fascinator entschieden hatte.

(c) APA/AFP/NIKLAS HALLE´N (NIKLAS HALLE´N)

Kate und die Monarchin besuchten den Strand-Campus des King's College, der sich im ehemaligen BBC-Gebäude Bush House befindet.

(c) APA/AFP/NIKLAS HALLE´N (NIKLAS HALLE´N)
APA/AFP/NIKLAS HALLE'N

Fast ein Jahr nach ihrer Hochzeit mit Prinz William stattete Kate im März 2012 erstmals Leicester einen königlichen Besuch als Teil der Queen's Diamond Jubiläums-Tour ab.

(c) APA/AFP/NIKLAS HALLE´N (NIKLAS HALLE´N)
(c) APA/AFP/NIKLAS HALLE´N (NIKLAS HALLE´N)

"Sie unterhielten sich", berichtete Lord Waheed Alli, Kanzler der Universität De Montfort, anschließend. "Kate befragte mich und erzählte es dann der Königin."
 

(c) AP (Alastair Grant)

Die beiden waren bereits einmal nur zu zweit unterwegs, als sie sich das Brautkleid der Duchess of Cambridge im Buckingham Palace ansahen. Doch der damalige Besuch war nicht öffentlich gewesen.

(c) AP (Alastair Grant)
(c) AP (Alastair Grant)
(c) AP (Alastair Grant)
(c) AP (Alastair Grant)
(c) AP (Alastair Grant)
(c) AP (Alastair Grant)

Die Fans waren begeistert.

APA/AFP/NIKLAS HALLE'N
1/17

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.