AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Das Kind von Harry und MeghanPrinz Charles scherzt über Babynamen

Kylie? Shane? Edna? Les? Prinz Charles scherzte bei einer offiziellen Veranstaltung ausgiebig über den Namen seines Enkels, das Meghan und Harry erwarten.

Prince Charles ist zu Scherzen aufgelegt. © AP
 

Prinz Charles scherzte bei der Feier zum 100. Geburtstag des Australia House ausgiebig: "Meine Damen und Herren, mein Sohn Harry erzählt mir übrigens, dass er und seine Frau während ihrer letzten Australienreise unzählige gedankenvolle Vorschläge für die Benennung ihres Babys bekommen haben. Nur unter uns, ich vermute, dass Kylie und Shane möglicherweise in die engere Auswahl kommen." Kylie und Shane sind typisch australische Namen, was schon zeigt, dass Charles' Aussagen sehr launig zu verstehen sind.

Die Namen "Edna und Les" schloss er dabei dezidiert aus: Ein Seitenhieb auf den im Publikum befindlichen Komiker Barry Humphries, besser bekannt als "Dame Edna Everage".

Bei der Namensgebung sind die Royals in Wahrheit natürlich streng konservativ unterwegs. William, Harry, George, Charlotte, Louis: auch die junge und jüngste Windsor-Generation trägt ausschließlich tradionelle Familiennamen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren