Harry und Meghan Royale Hochzeit des Jahres

Nach der Vermählung in der Kapelle von Schloss Windsor wird sich das frisch vermählte Paar in einer Pferdekutsche der Öffentlichkeit zeigen.

Die Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) wird am 19. Mai 2018 in der St. Georges-Kapelle auf Schloss Windsor stattfinden.

(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)

Im Gegensatz zum ehemaligen Partyprinzen haben Queen Elizabeth II. und Prinz Philip, Charles und Diana sowie Prinz William und Kate (siehe Bild) in der Westminster Abbey geheiratet.

dapd

Vorgenommen werden soll die Trauung in der Kapelle von Schloss Windsor vom Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, und dem Dekan von Windsor, David Conner.

(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)

Prinz Harry und Meghan Markle wünschen sich eine Hochzeit "ohne zu viel Prunk und Pomp" und hoffen, dass die Zeremonie in der St. Georges Chapel auf Schloss Windsor zu einem nicht so großen Medienzirkus ausartet.

(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)

Wie Prinz William und Herzogin Kate bei ihrer Hochzeit im Jahr 2011 (siehe Bild) wollen auch Harry und Meghan nach der Trauung in der Pferdekutsche kurz über die Hauptstraße der Stadt fahren, um die Feierlichkeiten mit der Bevölkerung zu teilen.

EPA

Direkt nach der Trauzeremonie soll es einen Empfang im Festsaal des Schlosses, der St. George's Hall, geben. Am Abend lädt Prinz Charles zu einem zweiten Empfang für enge Freunde des Brautpaares und ihre Familien.

(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)
1/6

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.