Wieder soloLiv Tyler und eine Trennung im verflixten siebten Jahr

Sie sollen bereits seit einigen Monaten getrennte Wege gehen: Liv Tyler und Dave Gardner haben sich überraschend getrennt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FRANCE CANNES FILM FESTIVAL 2013
Soll wieder solo sein: Liv Tyler © EPA
 

Es war das verflixte siebte Jahr: Schauspielerin Liv Tyler soll wieder solo sein. Sie und ihr Verlobter Dave Gardner sollen sich bereits vor einiger Zeit getrennt haben, behaupten Insider aus ihrem Umfeld. Man habe sich "auseinandergelebt", heißt es über die Tochter von Sänger Steven Tyler und den Freund von Ex-Kicker David Beckham.

Offiziell bestätigt wurden die Trennungsgerüchte bisher noch nicht. Tyler und Gardner haben zwei gemeinsame Kinder: Sailor Gene (6) und Lula Rose (5). Aus ihrer Ehe mit ihrem Ex-Mann Royston Langdon hat Tyler außerdem einen 16-jährigen Sohn namens Milo. Auch Gardner hat aus einer vergangenen Ehe einen Sohn mit in die Beziehung gebracht. Tyler soll mittlerweile wieder in den USA leben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!