Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WeihnachtssongMai und May, das geht zusammen

Der sehbehinderte Mika Mai (11) und die blinde Corinna May (50) veröffentlichen einen jazzig angehauchten Weihnachtssong.

© APA (dpa)
 

Der elfjährige Mika Mai ist Autist und sehbehindert, vor allem aber: musikalisch hochbegabt und bühnenerfahren. Der deutsche Junge spielt Klavier, Schlagzeug, Gitarre und weitere Instrumente, und er singt auch. Für seinen musikalischen Adventskalender sprach er Künstlerinnen und Künstler an, darunter auch die blinde Sängerin Corinna May, die 2002 mit dem Lied "I Can't Live Without Music" für Deutschland beim Eurovision Song Contest angetreten war.

Schnell fand man zueinander. Das musikalische Ergebnis der gemeinsamen Aufnahme ist ein "Jazz-Light-Mix" aus Weihnachtsklassikern wie "Let it Snow!" und "Jingle Bell Rock". Zu hören ist das Ganze ab Montag "hinter" dem digitalen Adventtürchen Nummer 14 zu hören und zu sehen.

www.youtube.com/c/MikaRockyMai/videos

 

Kommentare (1)
Kommentieren
Ba.Ge.
0
4
Lesenswert?

So ein netter, musikalischer Adventkalendee

und ein fröhlicher, begabter Junge!
Mir macht das öffnen der Türchen dieses Kalenders viel Spaß. Danke ☺️