Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Deutsches ModelIst das die neue Freundin von Brad Pitt?

Die Gerüchteküche brodelt: Hollywood-Star Brad Pitt (56) soll mit dem Model Nicole Poturalski (27) verreist sein. Wer ist die Frau?

 

Ihr Name ist derzeit in aller Munde: Nicole Poturalski. Nie gehört? Das könnte sich ändern. Das deutsche Model wird nämlich als die neue Partnerin an der Seite des Hollywood-Beaus Brad Pitt (56) gehandelt. Am Mittwoch dieser Woche wurde der Schauspieler („Once Upon A Time ... in Hollywood“) und Ex-Mann von Angelina Jolie und Jennifer Aniston nämlich zusammen mit der 27-Jährigen auf dem Flughafen Le Castelle in Frankreich gesichtet.

View this post on Instagram

🐥🐥

A post shared by Nico (@nico.potur) on

Die beiden wurden beim Verlassen eines Privatjets fotografiert, mit dem sie Medienberichten in den Süden Frankreichs geflogen sein sollen. Dort befindet sich zufälligerweise auch Pitts AnwesenChâteau Miraval, das er einst für rund 57 Millionen Euro erstanden hatte. Die Gerüchteküche brodelt. Ein Insider etwa soll dem „OK!“-Magazin verraten haben, dass sich Pitt und Potularski geküsst hätten und sich „wie verliebte Teenager“ benommen hätten.

View this post on Instagram

Thinking instead of repeating

A post shared by Nico (@nico.potur) on

Nun sind auch noch Zitate anonymer Quellen aufgetaucht, die folgendes wissen wollen: „Sie sehen einander und verbringen ihren Urlaub zusammen.“ Ist sie, die wie die jüngere Version von Angelina Jolie aussieht, die neue Frau an seiner Seite? Oder ist sie es schon länger? Klatsch-Seiten spekulieren wegen eines Instagram-Postings der Deutschen vom 28. März, auf dem sie schrieb: „“Samstage sind die Tage, um Selbstreflexion zu betreiben, Bücher zu lesen und Zeit mit meiner besseren Hälfte zu verbringen.“

Als Model ist sie längst erfolgreich: Sie ziert aktuell das Cover der September-Ausgabe der diesjährigen "Elle" und ist bei der Model-Agentur "A Management" unter Vertrag, die Standorte in Hamburg und Berlin hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren