Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Noel sagt niemals "Ja", Liam!Einmal geht noch: Liam Gallagher will Oasis-Reunion für Benefizkonzert

Man muss ihm seine Hartnäckigkeit einfach lassen: Seit Jahren geht Liam Gallagher seinem Bruder Noel mit einer Wiedervereinigung auf die Nerven. Nun schlägt er ein Benefizkonzert vor.

Liam Gallagher probiert es wieder einmal
Liam Gallagher probiert es wieder einmal © (c) APA/AFP/ANDREW COWIE (ANDREW COWIE)
 

Der ehemalige Frontsänger der britischen Rockband Oasis ("Wonderwall"), Liam Gallagher, hat seinem Bruder Noel eine Wiedervereinigung für ein Benefizkonzert vorgeschlagen. "Wenn das vorüber ist, müssen wir Oasis zu einem einzigen Auftritt für den guten Zweck zurückbringen, komm schon Noel, dann können wir zu unseren tollen Solo-Karrieren zurückkehren", schrieb der 47-Jährige auf Twitter.

Ob sich sein älterer Bruder Noel (52) darauf einlassen wird, gilt aber als fraglich. Die beiden sind seit mehr als zehn Jahren heftig zerstritten. Noel bezeichnete seinen Bruder einmal sogar als "Idioten" und sagte, jeder Tweet Liams sein ein weiterer Sargnagel für die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung der Band.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren