Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner Koch Was Wolfgang Puck diesmal zum Oscar-Dinner serviert

Der aus Kärnten stammende Chefkoch Wolfgang Puck hat das geplante Oscar-Menü um 18 vegane Gerichte erweitert. Die Organisatoren haben entschieden, dass es in diesem Jahr zu siebzig Prozent aus veganen Gerichten bestehen soll.

Wolfgang Puck, Eric Klein, Byron Puck
Wolfgang Puck (Mitte) kocht wieder für die Oscar-Gäste auf © Chris Pizzello/Invision/AP
 

Beim festlichen Dinner anlässlich der Oscar-Verleihung am kommenden Sonntag bekommen die internationalen Filmstars ein besonders nachhaltiges Menü aufgetischt: Die Organisatoren haben entschieden, dass es in diesem Jahr zu siebzig Prozent aus veganen Gerichten bestehen soll.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren