AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Spotify-GewinnerRapper Drake verweist Ed Sheeran auf Platz zwei

Die Songs des 33-jährigen kanadischen Rappers Drake wurden im ausgehenden Jahrzehnt am häufigsten auf Spotify gespielt.

Drake
Führt die Hitliste des Jahrzehnts an: Drake © AP
 

Die Zahl kann sich hören lassen: Mehr als 28 Milliarden Mal wurden die Lieder von Drake im ausgehenden Jahrzehnt auf Spotify gespielt. Das macht den 33-jährigen kanadischen Rappers zum meistgehörten Künstler der Streaming-Plattform. Danach folgen Ed Sheeran (28), Post Malone (24), Ariana Grande (26) und Eminem (47).

Bei den meistgestreamten Songs hat der Brite Ed Sheeran die Nase vorn: Sein Song „Shape of You“ wurde 2,3 Millionen Mal gespielt.

Spotify veröffentlichte aber auch die Jahrescharts, und da hatte 2019 der US-amerikanische R&B-Musiker Post Malone die Nase vorn, gefolgt von Billie Eilish (17) und Ariana Grande.

Billie Eilish durfte sich übrigens auch über eine besondere Auszeichnung freuen: Die US-Sängerin wurde von „Apple Music“ zur Sängerin des Jahres gekürt. Die erstmals vergebene Auszeichnung würdigt künftig „die besten und wagnisreichsten Musiker“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren