AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

In memoriam Lotte Tobisch

Sie war eine der prägenden Persönlichkeit des Society- und
Kulturleben.

(c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)

Am Samstag ist die Grand-Dame des Wiener Opernballs nach langer Krankheit im Badener Künstlerheim gestorben.

(c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)

Tobisch war vor allem als Organisatorin von Österreichs größtem Society-Event einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

(c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)

Lotte Tobisch-Labotyn wurde am 28. März 1926 in Wien geboren.

(c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)

Sie war die Nachfahrin einer österreichischen k.u.k Patrizierfamilie, deren Wurzeln sich bis in das Jahr 1229 zurückverfolgen lassen. 

(c) APA/ULRICH SCHNARR (ULRICH SCHNARR)
(c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)

Ihre Leidenschaft zur Schauspielkunst führte sie nach Wien ins Konservatorium Horak.

(c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)

Bereits in frühen Jahren gab sie ihr Debüt am Wiener Burgtheater.

(c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)

Ihre Starrolle spielte Tobisch allerdings in der Staatsoper: 16 turbulente Jahre lang prägte die Schauspielerin ab 1981 als Organisatorin den Ball.

(c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)

 Auch im Kino war sie zu ereben, etwa als Hitlers Geliebte Eva Braun in dem Film "Der letzte Akt".

(c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)

Lotte Tobisch war ungemein kultiviert, pflegte lange einen Briefwechsel mit dem Philosophen Theodor W. Adorno und war die ideale Besetzung als Grande Dame des Opernballs.

(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

Auch politisch meldete sie sich zu Wort, 2017 unterstützte sie die Nationalratskandidatur der NEOS, später die niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitnter (ÖVP).

(c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
(c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
(c) APA/GEROG HOCHMUTH (GEROG HOCHMUTH)
(c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
(c) APA/ANDREAS PESSENLEHNER (ANDREAS PESSENLEHNER)
(c) Guenter R. Artinger
(c) Gindl Barbara
(c) Artinger Guenter
(c) APA (PFARRHOFER Herbert)
1/21
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren