AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

"Home and Away"-StarSchauspieler Ben Unwin starb mit 41 Jahren

Der einstige Star der australischen Serie "Home and Away" starb unter noch ungeklärten Umständen im Alter von 41 Jahren.

Ben Unwin (2. von rechts) in "Home And Away" anno 1999 © 
 

In Australien ist "Home and Away" eine der beliebtesten Seifenopern. Mehr als 5000 Folgen wurden seit dem Serienstart im Jahr 1988 ausgestrahlt. Einer ihrer Stars war Ben Unwin, der jahrelang in der Rolle des Bad Boys Jesse McGregor vor der Kamera stand. Nun hat die Polizei den Schauspieler in Minyon Falls an der australischen Ostküste tot aufgefunden. Die Todesursache ist vorerst ungeklärt. Laut "Yahoo Lifestye" geht die örtlichen Polizei nicht von einem Mord aus. 

Unwin, der seine Schauspielkarriere bereits mit 12 begonnen hatte, spielte auch in Musicals mit und war für seine Rolle in "Home and Away"  für mehrere Preise nominiert. Nach seinem Ausstieg aus der Serie im Jahr 2005 studierte er Jus und arbeitete später als Rechtsanwalt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren