AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wegen NikotinsuchtBrad Pitt: Seine Kinder machen sich Sorgen

Brad Pitt ist Kettenraucher. Seine Kinder wollen, dass der 55-Jährige seine Nikotinsucht bekämpft.

Seine Kinder fordern: Sofortiger Rauchstopp
Seine Kinder fordern sofortigen Rauchstopp: Brad Pitt © (c) APA/AFP/VALERY HACHE (VALERY HACHE)
 

Schauspieler Brad Pitt (55) hat es 2017 geschafft, dem Alkohol abzuschwören. Jetzt flehen seine Kinder ihn an, das Gleiche mit den Zigaretten zu tun.

Schwerer Kettenraucher

Pitts Kinder Maddox, Pax, Zahara, Shiloh, Knox und Vivienne sorgen sich um die Gesundheit ihres Vaters. Der 55-Jährige ist als starker Kettenraucher bekannt. "Brad ist eine Zeit lang auf E-Zigaretten umgestiegen, aber jetzt raucht er wieder bis zu zwei Schachteln Zigaretten pro Tag und niemand macht sich mehr Sorgen als seine Kids", so ein Insider zum Portal Radar Online.

Scheidung als Stressfaktor

Da die Scheidung von Angelina Jolie (44) und der daraus resultierende Sorgerechtsstreit sehr belastend für den Schauspieler seien, falle es ihm umso schwerer mit dem Rauchen aufzuhören. Auch Jolie griff früher oftmals zur Zigarette. Das hat sie jedoch abgelegt, da in ihrer Familie eine erhöhte Wahrscheinlichkeit besteht, an Krebs zu erkranken. "Angie hat es vor ein paar Jahren geschafft aufzuhören und die Kinder waren so stolz , aber Brad ist immer noch hoffnungslos abhängig und es macht sie krank vor Sorge", erzählt die Quelle.

Die 44-Jährige lies 2013 sogar eine beidseitige Mastektomie durchführen, um ihr Brustkrebsrisiko zu minimieren. Um auf Nummer sicher zu gehen, wurden auch Eierstöcke und Eileiter entfernt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren