AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Thomas Gottschalk Ehe-Aus nach 40 Jahren

42 Jahre war das Ehepaar Gottschalk verheiratet, nun gehen sie getrennte Wege.

Es ist das Ende einer ungewöhnlich langen Ehe im Showgeschäft: Deutschlands bekanntester Entertainer Thomas Gottschalk und seine Frau Thea haben sich nach 42 Jahren Ehe getrennt.

(c) APA/FRANZ NEUMAYR (FRANZ NEUMAYR)

Beliebt wurde Gottschalk in erster Linie durch seine Moderation der ZDF-Samstagabendshow "Wetten, dass..?"  - von 1987 bis 1992 und 1994 bis 2011 war er das Gesicht der Sendung.

(c) APA/dpa-Zentralbild/Jan Woitas (Jan Woitas)

"Als wir uns kennen lernten, war er ein armer Germanistikstudent, der gerade versuchte, beim Rundfunk zu landen", sagte seine Frau der Bild-Zeitung im Rahmen eines Interviews zum 35-jährigen Ehejubiläum im Jahr 2006. 

(c) APA/dpa/Istvan Bajzat (Istvan Bajzat)

Seit 1976 sind die beiden verheiratet. Sie haben zwei Söhne und teilen eine Leidenschaft für extravagante Kleidung. 

(c) APA/dpa/Istvan Bajzat (Istvan Bajzat)

Gottschalk, einst König der TV-Unterhaltung, gehört zu den
berühmtesten Personen im deutschsprachigen Raum. 

(c) APA/dpa/Istvan Bajzat (Istvan Bajzat)

Der große blonde Lockenkopf, der seine Autobiografie "Herbstblond" nannte, ist seit Jahrzehnten ein Vollprofi - schlagfertig, familienfreundlich, immer lässig-locker.

 

(c) APA/FRANZ NEUMAYR (FRANZ NEUMAYR)

Mehr Bilder einer ungewöhnlich langen Ehe im Showgeschäft!

(c) APA/FRANZ NEUMAYR (FRANZ NEUMAYR)
(c) APA/FRANZ NEUMAYR (FRANZ NEUMAYR)
(c) APA/FRANZ NEUMAYR (FRANZ NEUMAYR)
(c) APA/FRANZ NEUMAYR (FRANZ NEUMAYR)
(c) APA/FRANZ NEUMAYR (FRANZ NEUMAYR)
Zurück zum Artikel
1/11
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren