AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit ÖsterreicherBarbara Meier plant Öko-Hochzeit in Venedig

Top-Model Barbara Meier, 32, will bei ihrem Ja-Wort mit dem Wiener Unternehmer Klemens Hallmann, 43, Romantik und Umweltschutz verbinden.

FORMEL 1-GP VON OeSTERREICH - PADDOCK
Model Barbara Meier und Unternehmer Klemens Hallmann 2018 beim Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Top-Model Barbara Meier, 32, will bei ihrem Ja-Wort mit dem Wiener Unternehmer Klemens Hallmann, 43, Romantik und Umweltschutz verbinden. "Ich habe alle Strohhalme für Cocktails verbannt. Plastik soll es auf meiner Hochzeit nicht geben", sagt sie im Interview mit der "Gala".

Auch zu den Kleidern der Brautjungfern hat sie genaue Vorstellungen. "Ich möchte, dass sie nachhaltig ökologisch produziert werden. Bei der Stoffwahl meines Brautkleides wird mir das leider nicht gelingen, da es noch keinen Markt dafür gibt."

Weil sie als Model schon viele Brautkleider getragen habe, so Meier, ist die Suche nach dem eigenen Outfit für sie eine Herausforderung. "Ich lasse mein Brautkleid nach meinen Vorstellungen von einem Designer für mich anfertigen. Das macht mich doch sehr nervös. Was ich verraten kann: Es wird weiß." Nach rund fünf Jahren Beziehung wollen Barbara Meier und Klemens Hallmann in diesem Sommer in Venedig heiraten.

Kommentare (1)

Kommentieren
MoritzderKater
1
16
Lesenswert?

Warum nicht im Dirndl?

Diese Stoffe gibt es schon und Öko-Hochzeit in Österreich wäre doch auch eine Option, von wegen Umweltschutz etc. , aber ist natürlich nicht so medienwirksam wie Venedig!

Antworten