AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

The Voice SeniorFrüherer DDR-Rocker holt sich den Sieg

Der einstige DDR-Musiker Dan Lucas hat die erste Staffel der Sat.1-Castingshow "The Voice Senior" gewonnen.

Dan Lucas
Dan Lucas überzeugte das Publikum. © Screenshot Sat 1
 

Der einstige DDR-Musiker Dan Lucas hat die erste Staffel der Sat.1-Castingshow "The Voice Senior" gewonnen. Der in München lebende Sänger aus dem Team von Pop-Star Sasha überzeugte am Freitagabend die meisten Fernsehzuschauer mit der Rockballade "Alone" von Heart und einer rockigen Version des Beatles-Klassikers "Help".

Der 64-Jährige mit der grauen Mähne begeisterte von der ersten Folge an mit einer enorm hohen und kräftigen Stimme. Der Rocker war in den 80er-Jahren Mitglied der DDR-Band Karussell und nutzte ein Konzert in Westdeutschland zur Flucht.

Bei dem vierteiligen Seniorenformat der Castingshow "The Voice of Germany" konnten Kandidaten ab 60 Jahren mitmachen. Die Sendung wurde in sozialen Medien mit viel Lob bedacht.

Dan Lucas heißt mit bürgerlichem Namen Lutz Salzwedel. In den Achtzigerjahren sang er in der populären DDR-Band Karussell. Bei einer Tournee der Band in Westdeutschland nutzte Salzwedel laut Wikipedia zusammen mit einem Mitmusiker im Mai 1985 die Unaufmerksamkeit eines Bewachers vom Ministeriums für Staatssicherheit zur Flucht.
Anschließend nahm er mehrere Platten auf. Zuletzt war er in München als Sozialpädagoge tätig. Nun versuchte er bei der Castingshow für Leute ab 60 Jahren sein Glück – und holte sich dort seinen langverdienten Sieg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren