AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ariana Grande spricht über den Tod ihres Ex-Freundes"Ich werde Mac Miller immer lieben"

Vor einer Woche ist der Rapper Mac Miller vermutlich an einer Überdosis Drogen gestorben. Auf Instagram äußerte sich seine Ex-Freundin Ariana Grande bestürzt zu seinem Tod.

Ariana Grande
Ariana Grande © (c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)
 

Mit einer herzzerreißenden Botschaft hat sich Superstar Ariana Grande erstmals zum Tod ihres Ex-Freundes, US-Rapper Mac Miller, geäußert. "Ich habe dich von dem Tag an geliebt, an dem ich dich mit 19 getroffen habe, und ich werde das immer tun", schrieb Grande am Freitag im Onlinedienst Instagram und stellte dazu ein Video mit Mac Miller ins Internet.

"Es tut mir so leid, dass ich dir deinen Schmerz nicht nehmen konnte." Sie beschrieb Miller als "liebenswürdigste, süßeste Seele mit Dämonen, die er nicht verdient hat". Miller war vor einer Woche im Alter von 26 Jahren gestorben, vermutlich an einer Drogen-Überdosis. Als erste Reaktion auf seinen Tod veröffentlichte Grande vor einigen Tagen auf Instagram zunächst nur ein Foto von Mac Miller, fand aber damals noch keine Worte. Die Popsängerin und der Rapper hatten sich im Mai getrennt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren