Was Leser meinen"Gelebte Gleichberechtigung - dann könnten wir gerne aufs Gendern verzichten"

Leserinnen und Leser machen sich Gedanken über unsere Sprache - vor allem in Bezug auf das Gendern.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Frage an die Chefredaktion "Was ist der aktuelle Stand Ihrer Zeitung beim Thema Gendern?", 23. 5.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen