LESER BACKENDie "weltbesten" Kokosbusserl

Kleine-Zeitung-Leserin Ute Waldron liebt diese Kokosbusserl seit ihrer Kindheit. Hier ist ihr Rezept.

Frisch aus dem Ofen: Kokosbusserl © (c) GAP artwork - Fotolia (GAP)
 

Kokosbusserl

Lieblingsrezept von Ute Waldron, Mürzhofen

 

"Die weltbesten Kokosbusserl waren schon in meiner Kindheit meine Lieblingskekse."

Zutaten:

4 Eiklar, 300 g Staubzucker, 120 g Kokosette, 120 g glattes Mehl, 1 EL Essig, 1EL Honig 

Zubereitung:

1. Eiklar und Staubzucker über Dunst so lange schlagen bis die Masse Furchen zieht.

2. Dann vom Dunst nehmen und bis zum völligen Erkalten weiter schlagen.

3. Kokosette und glattes Mehl vermischen und abwechselnd mit Essig und Honig in die Masse einrühren.

4. Busserl spritzen oder mit dem Löffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech häufen und bei rund 170 Grad hellgelb backen.

5. Ausgekühlt in eine Keksdose geben und ein kleines Stück Schwarzbrot dazulegen.

 

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.