AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kasten ausmisten Sie können sich nur schwer von alten Kleidern trennen? So gelingt's

Einmal wieder für Ordnung im Kasten sorgen? Doch das fällt schwerer, als erwartet, weil man zu sehr am Pullover aus dem Barcelona-Urlaub oder an der Bluse, die man vom Mama geschenkt bekommen hat, hängt? Mit diesen Tipps gelingt das Ausmisten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© (c) suriya - stock.adobe.com
 

1. Räumen Sie alles aus.
Zu Beginn sollten Sie den Schrank komplett ausräumen und eine erste Bestandsaufnahme machen. Was tragen Sie noch? Was gefällt Ihnen noch? Welche Stücke lassen sich mit der bestehenden Garderobe kombinieren? Machen Sie verschiedene Stapel, um einen ersten, groben Überblick zu bekommen.

2. Wann das letzte Mal getragen?
Alles, was man im vergangenen Jahr getragen hat, darf bleiben. Der Rest sollte aussortiert werden. Natürlich gilt das nicht für Kleidung, die man an ganz speziellen Anlässen trägt wie zum Beispiel Ballkleid oder Dirndl. Vorausgesetzt, sie passen noch.

3. Da passe ich schon noch rein...
Wer wirklich aussortieren möchte, muss ehrlich zu sich sein. Wollen Sie wirklich mehr Platz in Ihrem Kasten, müssen auch jene Teile daran glauben, von denen Sie immer gehofft haben, wieder reinzupassen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren