Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

True CrimeSprachprofiler Leo Martin: Die Sprache des Verbrechens

Die Sprachprofiler Leo Martin und Patrick Rottler werden immer dann aktiv, wenn es Drohschreiben gibt. In ihrem Podcast bei Bayern3 erklären sie, wie das geht. Im Interview erklären sie, wie sie vorgehen, was das mit Graz zu tun hat und wie sie die Hitler-Tagebücher aufklären würden.

Leo Martin und Patrick Rottler
Leo Martin und Patrick Rottler © Münchner Verlagsgesellschaft
 

In Ihrem Podcast „True Crime – Die Sprache des Verbrechens“ sowie auch in Ihrem Buch „Die geheimen Muster der Sprache“ erklären Sie, wie Sie Täter über Sprachprofile überführen. Können Sie noch unbefangen E-Mails lesen, ohne sofort einen Psychopathen zu überführen?

Kommentare (1)

Kommentieren
xandilus
0
7
Lesenswert?

Sehr interessant

Also wenn ich das alles so lese, überlege ich mir meinen nächsten Erpresserbrief vielleicht doch noch einmal.... 😁