Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Heimische VogelartenEine bunte Vogelschau

Auch wenn ein Teil der heimischen Vogelwelt im Winter ausgeflogen ist – die zu Hause gebliebenen Vogelarten treiben es umso bunter.

© Kleine Zeitung, Agenturen
 

In Österreich gibt es mehr als 400 verschiedene Vogelarten, rund die Hälfte davon ist gefährdet. Einer der Gründe ist der durch Menschen verursachte Verlust ihrer Lebensräume.
Durch die Art und Weise, wie Vögel überwintern, teilt man sie in Stand- oder Zugvögel ein. Standvögel leben das ganze Jahr im gleichen Gebiet, Zugvögel überwintern im wärmeren Süden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren