Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Herbert Raffalts TourentippDie Gosauseen sind die Taschenspiegel des Dachsteins

Herbert Raffalt verrät uns seinen neuesten Wandertipp. Diesmal geht es zu den Gosauseen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Malerischer Gebirgssee zwischen dem Dachsteingletscher und den markanten Zinken des Gosaukamms © Herbert Raffalt
 

"Der Gosausee ist der Taschenspiegel des Dachsteins, in dem sich der alte Schelm des Abends, wenn das Alpenglühen seine Wangen schminkt, so selbstgefällig beschaut.“ Mit diesen Worten beschrieb Heimatdichter Peter Rosegger die magische Stimmung, wenn hoch über dem Gosausee die letzten Sonnenstrahlen die steilen Felstürme des Dachsteins beleuchten. Am späten Nachmittag versammeln sich regelmäßig Fotografen und Naturliebhaber, um dieses Schauspiel zu beobachten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.