AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Top 10 Hamburg auf einen Blick

Die norddeutsche Hafenstadt Hamburg hat viel zu bieten. Neben Musicals, alten Kneipen und Urban Street Art gibt es noch viel mehr zu sehen. Eine Tour mit dem Fahrrad ist empfehlenswert.

Mit dem Fahrrad

Mit dem Fahrrad kann man die norddeutsche Hafenstadt wunderbar erkunden.

Medienserver Hamburg/Andreas Vallbracht

Das Chilehaus

Das Kontorhausviertel im Süden der Hamburger Altstadt hat als erstes reines Büroviertel auf dem europäischen Kontinent Architekturgeschichte geschrieben. Es entstand in den 1920er und 1930er Jahren unter der Ägide von Fritz Schumacher. Das "Chilehaus", mit seiner an einen Schiffsbug erinnernden Spitze, stellt die signifikanteste baukünstlerische Leistung des deutschen Backstein-Expressionismus dar, hat die Backsteinarchitektur der 1920er und 1930er Jahre im nördlichen Europa nachhaltig beeinflusst und gehört zudem zu den ersten Hochhäusern in Deutschland.

Medienserver Hamburg

Rundfahrt mit einer Barkasse

An Bord einer Traditionsbarkasse führt der Törn zu den spannendsten Punkten, an denen Sie bestimmt noch nie waren. Entlang an historischen Speichergebäuden und moderner Architektur der Hafencity geht es raus zu den Mega-Carriern am Burchardkai.

powell83/stock.adobe.com

Das Fischbrötchen

Das Fischbrötchen ist ein kulinarisches Markenzeichen von Hamburg. An der Landungsbrücke schmeckt es besonders gut.

exclusive-design/stock.adobe.com

Urban Street Art

Urban Street Art nimmt in Hamburg einen besonderen Stellenwert ein. Bekannt ist Nychos "Spider"-Mural.

Heike Dobrovolny

Musicals

Der Besuch eines Muscials ist in Hamburg ein Pflichttermin. "Mary Poppins" von Julian Fellowes wird derzeit gespielt. Mehr Informationen: www.stage-entertainment.de/musicals-shows/mary-poppins-hamburg.html

KK

7) 60 Biersorten

Das "Alte Mädchen" ist eine alte Brauerei mit köstlichem Bier in heimeliger Atmosphäre. In dem Restaurant sind mehr als 60 verschiedene Biere erhältlich. Einige davon werden direkt neben dem Restaurant in der hauseigenen Brauerei hergestellt.

Fotolia/DeVlce

Die Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie ist Konzerthaus in Hamburg. Das imposante Gebäude wurde im November 2016 fertiggestellt.

Fotolia/Jonas Weinitschke

Die Reeperbahn

Die Reeperbahn ist die zentrale Straße im Vergnügungs- und Rotlichtviertel des Hamburger Stadtteils St. Pauli. Insbesondere im Schanzenviertel und in der Szene um das benachbarte St. Pauli blühen Nachwuchsmusiker auf, denn dort sind die Clubs und die Plattenläden für die Inspiration, die kleinen Labels und Booking-Agenturen zuhause, die das Musikleben der Stadt prägen.

Fotolia/motorradcbr

Panik City - die Udo Lindenberg Experience

Die multimediale Erlebniswelt "Panik City - die Udo Lindenberg Experience" ist ein innovatives Technik-, Kunst- und Kultur-Projekt auf 700 Quadratmetern Fläche. Sie zeichnet das musikalische und gesellschaftliche Wirken des Ausnahmekünstlers Udo Lindenberg nach und macht es mittels technischer Innovationen wie Virtual Reality und 360-Grad-Videos erlebbar.

Dobrovolny Heike
1/10

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.