Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Streng geheim in ÖsterreichWo man in Wien hoch über den Rössern steht

Das barocke Dachgeschoß der Spanischen Hofreitschule bietet einzigartige Ein- und Ausblicke.

© WienTourismus/Paul Bauer (Paul Bauer)
 

Den prachtvollen Lipizzanern beim weißen Ballett in den ehrwürdigen Hofburg-Gemäuern zuzusehen, begeistert seit jeher Pferdeliebhaber aus aller Welt. Die klassische Reitkunst wird in der ältesten Reitschule der Welt bereits seit mehr als 450 Jahren gepflegt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.