Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Badeurlaub in den BergenWarum der Sommer in Kitzbühel zum Schmelzen schön ist

Selbst in einem Wintersportmekka wie Kitzbühel wird es jedes Jahr Sommer. Und ist der Schnee geschmolzen, sorgt er in gleich mehreren Gewässern für etwas Abkühlung.

Smaragdgrüne Seenschätze schimmern im Bergpanorama der Kitzbüheler Alpen © ALPINGUIN
 

Wer an Kitzbühel denkt, sieht tief verschneite Winterlandschaften vor seinem geistigen Auge. Waghalsige Sprünge, halsbrecherische Linien auf der legendären Streif und die Schickeria – das übliche Bild der Gamsstadt in der weiten Welt. Dass Wasser hier in nicht gefrorener Form ebenfalls eine Rolle spielt, gleicht fast schon einem gut gehüteten Geheimnis. Dabei kann Kitzbühel mit den unterschiedlichsten Gewässern aufwarten, die in den oft heißen Sommermonaten erfrischende als auch gesunde Abkühlung bieten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren