AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eine Reise auf die Insel Kos Sonnenuntergänge und Relaxen

Nicht nur für Ärzte ist Hippokrates wichtig: Brautleute auf Kos bekommen einen Blätterkranz aus einer von ihm gepflanzten Platane. Romantiker kommen beim Sonnenuntergang in den Bergdörfern auf ihre Kosten.

Der Stamm der Platane, die Hippokrates im Zentrum der Stadt Kos gepflanzt haben soll, ist bereits hohl.

Andrea Kratzer

Aus den Blättern erhalten Brautleute Kränze, die ihnen ein langes Leben und viele Kinder bescheren sollen.

Andrea Kratzer

In der Altstadt von Kos sind viele Ausgrabungen diverser Epochen zu besichtigen.

Andrea Kratzer

Auch hier war Hippokrates im Einsatz.

Andrea Kratzer

Klicken Sie sich durch weitere Fotos.

Andrea Kratzer

Minarette und Hammans gibt es ebenfalls auf Kos.

Andrea Kratzer
Andrea Kratzer

Üppige Blütenpracht

Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer

In der Markthalle werden inseltypische Waren angeboten.

Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer

Das Bergdorf Zia ist ideal für einen Spaziergang und berühmt für die schönen Sonnenuntergänge.

Andrea Kratzer

Tavernen laden zum Verweilen ein.

Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Andrea Kratzer
Zurück zum Artikel
1/41

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.