Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MacauZu Besuch im "Monte Carlo des Ostens"

Zwischen altem Europa und modernem China: Nirgendwo fällt der Kontrast krasser aus als in Macau, dem „Monte Carlo des Ostens“.

Die Casino-Skyline von Macau
Die Casino-Skyline von Macau © TUI/FLORIAN ALBERT
 

Es ist ein sehr verwirrender Ort. Das ehemalige Parlament Leal Senado ist blau-weiß gekachelt, die Auslagen locken mit den Blätterteigtörtchen Pastéis de Nata, dazu wird die Espressovariation Bica serviert und über allem thront die Festung Fortaleza do Monte aus dem 17. Jahrhundert. Auf den Treppen vor den Ruinen der Kathedrale São Paulo herrscht erhöhtes Selfiestickaufkommen. Chinesische Touristen drängen sich, um ein Foto vor der 1835 bis auf die Fassade abgebrannten Kirche zu erhaschen. Typisch, wenn Asiaten in Europa Urlaub machen – nur dass unsere Geschichte in China spielt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren