Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Test für die HeimreiseHier können sich Touristen in Kroatien auf Corona testen lassen

Für alle, die noch nicht voll geimpft oder genesen sind, haben wir hier eine Übersicht über kroatische Teststationen, in denen sich auch österreichische Reisende testen lassen können. Für den Transit durch Slowenien braucht man ab 15. Juli nun doch keinen 3-G-Nachweis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Ursprünglich hätte man ab Donnerstag, den 15. Juli, für den Transit durch Slowenien einen 3-G-Nachweis gebraucht. Die slowenische Regierung hat am Mittwoch beschlossen, dass Transit und internationaler Warenverkehr bis zum 15. August weiterhin zu den Ausnahmen zählen, was eine auflagenfreie Einreise ermöglicht.

Einreise nach Slowenien: Wie ist das mit den Geimpften?

Geimpfte müssen nachweisen, dass 

  • "seit der 2. Gabe des Impfstoffes Herstellers Biontech/Pfizer mindestens 7 Tage,
  • seit der 2. Gabe des Impfstoffes Herstellers Moderna mindestens 14 Tage,
    seit der 1. Gabe des Impfstoffes des Herstellers AstraZeneca mindestens 21 Tage,
  • seit der Gabe des Impfstoffes des Herstellers Johnson & Johnson/Janssen-Cilag mindestens 14 Tage,
  • seit der 1. Gabe des Impfstoffes Herstellers Serum Institute of India/AstraZeneca mindestens 21 Tage,
  • seit der 2. Gabe des Impfstoffes des Herstellers Russia´s Gamaleya Research Institute of Epidemiology and Microbiology mindestens 14 Tage,
  • seit der 2. Gabe des Impfstoffes Herstellers Sinovac Biotech mindestens 14 Tage oder
    seit der 2. Gabe des Impfstoffes des Herstellers Sinopharm mindestens 14 Tage vergangen sind." Quelle: BMEIA

Es dürfen folglich nur diejenigen Geimpften ohne Test durchreisen, die bereits vor einer gewissen Anzahl an Tagen eine zweite Impfdosis erhalten haben. Ausnahme ist AstraZeneca: Hier reicht bereits eine einfache Impfdosis, die jedoch mindestens 21 Tage her sein muss. 

Ein Beispiel: Karla (28) ist teilgeimpft und möchte Freitagmittag über Slowenien nach Kroatien einreisen und Sonntag am späten Abend zurückfahren. Für die Einreise kann sie ein Antigen-Testzertifikat mit europäischer Gültigkeit an der Grenze vorweisen. Dies ist allerdings nur 48 Stunden gültig. Sie muss nun entweder Sonntagmittag, vor Ablauf ihres Zertifikates zurückreisen, oder sie lässt sich in Kroatien testen. 

Für alle, die für den Rückreisetransit über Slowenien einen Test brauchen, haben wir hier eine Übersicht über kroatische Teststationen, in denen sich auch Touris testen lassen können:

Foto © Kroatischer Tourismusverband

Auch einige Hotels bieten teils sogar gratis Testmöglichkeiten an. Im Zweifel fragen Sie am besten bei Ihrem Hotelbetreiber nach der nächsten Testmöglichkeit. (Stand 13.07)

Kommentare (9)
Kommentieren
sakh2000
0
1
Lesenswert?

Ich denke, jeder der in Österreich gefragt wird,

wo man sich hier testen lassen könne - wird einem eine "zielführende" Antwort geben können. Das sollte so auch in jedem Urlaubsland sein. Jeder Vermieter weiß das. Wo liegt dabei nun das Problem?

Amadeus005
1
3
Lesenswert?

Ich dachte nach Österreich braucht man auch 3G

Wo ist der wirkliche Überraschungseffekt?
Dass in SLO genauer kontrolliert wird als in AT?

vitus53
13
11
Lesenswert?

🤗 Eine Reise kostet etwas ...

... und da werden wohl noch die Ausgaben für den Covid-19 Test drinnen sein. Oder Zusatzfrage: Warum lässt Mann/Frau sich nicht impfen?

Tolira1968
15
25
Lesenswert?

Slovenien

Warum bei Transit testen ? Jeder ist doch froh durch dieses Land so schnell wie möglich durchzufahren

seierberger
2
29
Lesenswert?

Slowenien Durchreise

Slowenien hat 0 Interesse an Durchreisende. Damit wollen sie Leute von diversen Fahrten abhalten.

Sie haben vor Corona teilweise auch penibel kontrolliert und damit Staus produziert..

ronin1234
14
18
Lesenswert?

Reaktion

Da hat sich der Kroatienurlaub erledigt.

VH7F
9
13
Lesenswert?

Warum?

Darfst halt nicht am Samstag fahren, wann alle fahren.

wirklichnicht
9
25
Lesenswert?

Der Test kostet aber in Kroatien mindestens 200 Kuna

das sind 27 Euro. Hätte man auch dazuschreiben können.

ellen64
2
9
Lesenswert?

@wirklichnicht

Dann haben sie dich „gehoben“🆘🆘 habe heute einen um kn 100 gemacht