Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Slowenien In der Krabbelstube der Drachenbabys

Abstand halten leicht gemacht: Nur Kleingruppen dürfen die jungen Grottenolme von Postojna besuchen und die dunklen Gänge unter der Höhlenburg Predjama erkunden.

Ein junger Grottenolm wird in das neue Aquarium "entlassen" © Postojna Cave
 

Höhlen haben den Menschen immer schon Respekt abgerungen. Man nutzte sie seit Jahrtausenden als Zufluchtsort, aber bis in die Neuzeit hinein stets nur entlang der ersten Meter. Tiefer im Erdinneren fürchtete man, auf Ungeheuer oder gar den Teufel zu treffen. Als Beweis dafür dienten von Flüssen ans Tageslicht gespülte tote Grottenolme. Die Lurche, die ausschließlich in Höhlen leben, wurden für Drachenbabys gehalten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren