AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BEI FLUGKOSTEN ZUR WM IN RUSSLANDÖsterreich ist Weltmeister

Spar-Weltmeister: Österreicher zahlen für Flüge im Ländervergleich am wenigsten. Brasiliens Fußball-Fans müssen heuer am meisten für Flugtickets hinlegen.

© FOTOLIA
 

Pünktlich zum Anpfiff des gigantischen Fußball-Spektakels hat checkfelix.com die Flugpreise nach Russland ganz genau unter die Lupe genommen und zeigt, wie viel Fußball-Fans der teilnehmenden Nationen für einen Besuch in Russland bezahlen müssen. Und die hat ergeben: Österreich ist Preisweltmeister.

Die Flugpreis-Analyse zeigt, dass eingefleischte Fußball-Fans aus Österreich (225 Euro), Deutschland (255 Euro) und Polen (274 Euro) bereits jetzt schon zu den Gewinnern dieser sportlichen Großveranstaltung zählen. Sie fliegen laut Ranking nämlich deutlich günstiger nach Russland, als die anderen teilnehmenden Nationen. Österreichs Fußball-Freunde dürfen sich heuer also nicht nur auf spannende Matches, sondern gleichzeitig auch über die durchschnittlich günstigsten Flugtickets nach Moskau freuen.
 

Im Kosten-Ranking liegt Österreich ganz vorne Foto © CHECKFELIX

Fans aus Australien, Mexiko und Brasilien haben heuer preislich das Nachsehen: Australier müssen im diesjährigen Zeitraum rund um das Fußball-Spektakel mit Flugpreisen in Höhe von durchschnittlich 952 Euro rechnen, während treue Fußball-Anhänger aus Mexiko sogar durchschnittlich 1134 Euro für ihre Flugtickets nach Moskau bezahlen müssen. Am teuersten kommt es jedoch die Brasilianer zu stehen: Mit Flugkosten in Höhe von durchschnittlich 1189 Euro zahlen sie durchschnittlich fünfmal so viel wie Fans aus Österreich.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren