AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TerroirWie die Herkunft ins Glas kommt

Interview: Wie spielen Boden und Klima dem Geschmack beim Wein in die Hände? Kleiner Zeitraffer – vom Urgestein bis zur biologischen Bewirtschaftung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bio-Winzer aus Überzeugung: Andreas Sattler, Katharina Tinnacher, Willi Sattler und Chrstoph Neumeister (von links) © (c) oliver wolf
 

Unter Kennern ist das Terroir spannender als die Rebsorte. Nur wenn man versteht, wo und unter welchen Bedingungen der Wein wächst, kommt man seinem wahren Geschmack auf die Spur. Als Konsument muss man dafür nicht 15 Meter tief in den Boden graben. Man muss auch keine Millionen Jahre in die Vergangenheit reisen oder Wetterstationen im Weingarten beobachten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen