Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kleine KinderzeitungSuper, Papa! Darum ist mein Papa ganz besonders

Spaßmacher, Abenteurer und Superhirn: Unsere Leserinnen und Leser erklären, warum es am Vatertag viele Gründe gibt, ihre Papas zu feiern.

Julia mit ihrem Papa © privat
 

Harriet (12) und Helene (10)

"Unser Papa ist so besonders, weil er immer einen sooo guten und lustigen Spruch auf Lager hat, dass man sich den Bauch rund kugelt. Er beschützt uns und albert mit uns herum, und ganz nebenbei ist er auch noch ein guter Lehrer (besonders wichtig in Corona-Zeiten!). Wir haben ihn so lieb, weil er der obercoolste Papa auf der ganzen Welt ist!"

privat
Harriet (12) und Helene (10) mit ihrem Papa © privat

Julia (10)

"Mein Papa ist einfach der Beste. Mit ihm erlebe ich coole Abenteuer, wie unsere Amerikareise, einen Ausflug nach Venedig oder im Sommer ein Segeltörn nach Kroatien. Er ist für die ganze Familie da und schaut darauf, dass wir es schön haben und es uns gut geht. Am Wochenende macht er gerne ein 5-Minuten Mittagsschläfchen, das dann gerne einmal eine Stunde dauert. Dafür ist er dann aber fit für Skip-Bo- und Uno-Runden. Er ist chillig und es wird mit ihm einfach nie langweilig. Zudem ist Papa ein richtig guter Koch und der beste Griller."

Julia mit ihrem Papa Foto © privat

Lilly (10)

"Mein Papa ist der Beste, weil er immer für mich da ist und mir hilft, wenn ich ihn brauche. Er ist ein sehr guter Koch und ich liebe es, wenn er für uns kocht. Wir spielen im Garten oft zusammen Fußball oder Federball. Ich würde ihm den Orden für den besten Papa auf jeden Fall geben, weil er meistens zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist."

Lilly mit ihrem Papa Foto © privat

Valerie (7) und Konstantin (10)

"Wir mögen unseren Papa, weil er so lustige Sachen macht. Er vertauscht immer Wörter, wie zum Beispiel Zähneputzen, Benezutzen. Manchmal schaut er mit uns Universum. Das Kuscheln mit ihm mögen wir gerne. Unser Papa weiß sehr viel, wir haben einen klugen Papa."

Valerie und Konstantin mit ihrem Papa Foto © privat

Theresa (12) und Richard (9)

"Unser Papa ist so besonders, weil er immer für uns da ist und uns immer hilft. Er ist immer gut aufgelegt und mit ihm kann man sehr viel Spaß haben, egal wo man ist. Wir haben ihn so lieb, weil er cool, witzig, lieb und fröhlich ist. Er ist der beste Papa der Welt. Unser Super-Papa."

Theresa und Richard mit ihrem Papa Foto © privat

Karoline (9) und Felix (4)

"Mein Papa ist besonders, weil er ist nett, schön, lieb, cool und lustig. Er ist mein Held, weil er Super-Mario ist. Ich habe ihn lieb, weil er mein Papa ist und er der beste Papa der Welt ist."

privat
Karoline und Felix mit ihrem Papa © privat

Paul (10) und Sarah (6)

"Mein Papa ist ein Super-Papa, weil er uns immer vor ekligen Spinnen rettet - und weil er so gut kocht. Außerdem müssen wir oft über ihn lachen, weil er so lustige Späße macht. Wir haben ihn lieb, weil er einfach der beste Papa der Welt ist."

Paul und Sarah mit ihrem Papa Foto © privat

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren