AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RatgeberWenn der Herbst depressiv macht

Das fehlende Sonnenlicht führt zum Stimmungstief. Doch eine einfache Therapie kann Linderung bringen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Herbstdepression
Herbstdepression © (c) Black Brush - stock.adobe.com
 

Müde, schlapp, schlecht gelaunt: Die „Winterdepression“, die eigentlich saisonale Verstimmung heißt, ist eine  Erkrankung bedingt durch die Jahreszeit: Sie tritt an zumindest 90 Kalendertagen und immer zur selben Zeit auf. Der Schlüssel ist das Licht: Im Herbst werden die Tage kürzer, das Sonnenlicht verliert an Intensität.