AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Welt-Vegetarier-TagLacto-Vegetarier, Flexitarier: Wer isst eigentlich was?

Heute ist Welt-Vegetarier-Tag: Wir erklären, wer eigentlich was isst und viel wichtiger: Was Flexitarier, Veganer Frutarier und Co. nicht essen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Vegetarier, Veganer: Wer isst eigentlich was?
Vegetarier, Veganer: Wer isst eigentlich was? © rh2010 - stock.adobe.com
 

Lebten 2005 noch rund drei Prozent fleischlos, bezeichnet sich heute jeder zehnte Österreicher als vegetarisch oder vegan. Jeder vierte gilt als Flexitarier und konsumiert Fleisch ganz bewusst. Hauptmotiv für eine Ernährungsumstellung ist in erster Linie die Massentierhaltung (fast zwei Drittel), wobei Männern die Gesundheit wichtiger ist als Frauen (24,5 versus 33,1 Prozent). Sechs von zehn nehmen es mit der Ernährung sehr genau, jeder zehnte allerdings hat keine strenge Haltung seinen eigenen Kriterien gegenüber und macht Ausnahmen. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.