AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Angsterkrankungen Wenn man aus Angst das Haus nicht mehr verlassen kann

Panikattacken, Phobien und das ständige Gefühl der Beklemmung in einer stark angstbesetzten Zeit: Psychiaterin und Psychotherapeutin Barbara Sperner-Unterweger erklärt, wann Betroffene Hilfe brauchen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Angst, Panikattacken, Phobien
Angst, Panikattacken, Phobien © Victor Koldunov - stock.adobe.co
 

Frau Sperner-Unterweger, Sie machen sich seit Jahren für die Einführung eigener „Angstambulanzen“ an Österreichs Universitätskliniken stark. Ist der Bedarf so groß? Sind Angststörungen in Österreich auf der Überholspur?

Kommentare (1)

Kommentieren
wahrheitverpflichtet
0
0
Lesenswert?

NICHT WEG ZU SCHAUEN!

ich leide seit meiner Kindheit an einer ausgeprägten Angststörung die sich oft mit Panik vermischt! MEINE ERKRANKUNG LIEGT BEGRÜNDET IN DER psychischen Traumatisierung in diversen Einrichtungen des Landes Kärnten KINDER HEIMEN HEILPÄDAGOGISCHE ANSTALT; ausgelöst werden sie durch trigger usw, geholfen hat mir eine jahrelangen Psychotherapie bei einen Spezialisten für psycho Traumatologie und nach Jahre langer Sedierung durch die Psychiatrie mit Psychopharmaka hoch dosiert , das Cannabis cbd öl (KEIN THC GEHALT) DIESES ÖL WURDE MIR JAHRELANG VON DER GEBIETSKRANKENKASSE NICHT BEZAHLT MIT DER BEGRÜNDUNG es sei kein Arzneimittel, obwohl es wissenschaftlich bewiesen ist das es gegen angst und Panik hilft! ICH KANN ES NUR JEDEN EMPFEHLEN und finger weg bei den Psychopharmaka bei angst Störung ! PSYCHOTHERAPIE UND CBD ÖL UND SCHEUEN SIE NICHT DIE KOSTENÜBERNAHME VON DER KRANKENKASSE EIN ZU FORDERN!

Antworten