AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eibisch, Fenchel, ThymianWie natürliche Heilmittel Husten & Co. bekämpfen

Bei den Wehwehchen der kalten Jahreszeit können die Arzneien von Mutter Natur helfen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Krank
Krank © (c) master1305 - stock.adobe.com
 

Wenn der Hals kratzt, der Husten plagt, der Magen rumort: Bei den kleinen Leiden, die gerade in der kalten Jahreszeit Hochsaison haben, bietet der Medizinschrank von Mutter Natur Hilfsmittel in pflanzlicher Form. Die Phytotherapie erfreut sich großer Beliebtheit: Ihr größtes Qualitätskriterium ist die Tradition, oft wird das Wissen über pflanzliche Heilmittel ja von Omas und Mamas weitergegeben. Doch auch in der Apotheke sind pflanzliche Mittel stark gefragt – „gerade in der kalten Jahreszeit sehr gerne in Form von Tees“, sagt Apothekerin Andrea Vlasek.

Kommentare (2)

Kommentieren
Rainer4321
1
0
Lesenswert?

Cranberry

Sagt man jetzt nicht mehr Preiselbeere?

Antworten
xanadu
0
2
Lesenswert?

Die sogenannte „Kulturpreiselbeere“ ist keine Preiselbeere, sondern die Großfrüchtige Moosbeere (Vaccinium macrocarpon), auch Cranberry genannt, mit anderer, am Boden kriechender Wuchsform und deutlich anderem Geschmack. Allerdings

werden daneben auch echte Preiselbeeren kultiviert und gärtnerisch angebaut.

Antworten