AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kleine KinderzeitungFür zu Hause: Die besten Youtube-Kanäle zum Lernen

Nachhilfe im Netz: Viele Kinder und Jugendliche nutzen Youtube zum Lernen für die Schule. Wir haben die besten Erklärvideos gesucht – und gefunden.

Boy doing homework on laptop
Und wer erklärt mir das jetzt? Es gibt viele Youtuber, die im Internet Nachhilfe geben © (c) Getty Images (South_agency)
 

Rechenkünstler

Nicht alle Kinder mögen Mathematik. Viele haben Probleme in diesem Fach. Sie verstehen manche Dinge nicht oder machen viele Fehler beim Rechnen – vielleicht geht es dir ja genauso. Kinder, die im Unterricht nicht mitkommen, können bei Kai Schmidt auf seinem Kanal „Lehrerschmidt“ vorbeischauen. Kai ist im echten Leben Mathe-Lehrer und gibt über das Internet Nachhilfe. Er erklärt das Multiplizieren, gibt Tipps beim Kopfrechnen und teilt sein Wissen über Maßeinheiten.

Besonders lustig: Kai dreht immer wieder Videos, während er mit seinem Hund Gassi geht. Dabei spricht er über Themen wie Elternsprechtage oder was eigentlich in einem Lehrerzimmer passiert.

Geschichtsstunde

Du findest Geschichte langweilig? Vielleicht ändert ein Besuch auf dem Kanal „MrWissen2go Geschichte“ deine Meinung. Die Erklärvideos von Journalist Mirko Drotschmann sind spannender als jeder Krimi. Egal, ob der Wettlauf zum Mond, die Spanische Grippe oder alles über die Berliner Mauer – Mirko kann selbst die kompliziertesten Dinge ganz einfach erklären.

Es gibt noch mehr: Auf seinem zweiten Kanal „MrWissen2go“ berichtet Mirko über das Neueste aus aller Welt. Zum Beispiel über den Klimawandel, das Coronavirus oder Donald Trump.

Wie schreibt man das?

Viele Kinder haben Schwierigkeiten mit Grammatik und Rechtschreibung. Lisa Ruhfus vom Kanal musstewissen Deutsch hilft dir bei Lernlücken.
Videos findest du etwa zur Groß- und Kleinschreibung, zu Beistrichregeln und Fremdwörtern.

Das solltest du wissen: Lisa lädt zwar keine neuen Videos mehr hoch, aber mit den Inhalten, die schon da sind, lässt sich trotzdem super lernen.

Knicken und falten

Wie viele Aufrufe bekommt eine Bastelanleitung für einen grünen Origami-Frosch, der hüpfen kann? Genau – 18 Millionen Klicks! Die Basteltipps auf dem Kanal „Basteln mit Papier“ sind sehr beliebt. Denn die Kamera ist beim Basteln immer auf zwei faltende Hände gerichtet. So kannst du die Anleitung gleich Schritt für Schritt nachmachen.

Lernen mit Youtube

Vorteil: Natürlich können Youtube-
Videos die Schule nicht ersetzen. Aber diese Videos können dir dabei helfen, Dinge besser
zu verstehen. Denn auf Youtube gibt es
weder einen Stundenplan noch eine Pausenglocke.

Du kannst Videos zurückspulen, wenn du etwas nicht verstanden hast und noch einmal eine Erklärung brauchst.

Nachteil: Vorsicht vor falschen Meldungen auf Youtube! Fake News (sprich: fäik njus) nennt man solche Falschmeldungen, die mit Absicht veröffentlicht werden, um anderen Menschen zum Beispiel Angst einzujagen.

Wichtig ist, dass du kritisch bleibst. Das heißt, glaub nicht alles sofort, was du im Internet liest. Wenn du dir bei etwas unsicher bist: Frag am besten bei deinen Eltern nach!

Die Kleine Kinderzeitung

Jetzt die Kleine Kinderzeitung bis zu sechs Wochen kostenlos testen?

Bestellen können Sie das Test-Abo ganz einfach online im Kleine Zeitung Shop.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren