Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Botschaften Was steirische Leser Lesern ausrichten

Wir haben die Leser unserer Zeitung und User unserer Onine-Plattformen aufgerufen, uns motivierende Botschaften zu schicken. Das Echo war enorm. Schulklassen, Feuerwehren, Freundeskreise, Familien und Firmenbelegschaften schickten uns optimistische Anfeuerungen für den Alltag.

Botschaft der Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen: "Daheimbleiben, um weiterhin einsatzbereit sein zu können"

KK

Kinder aus Gössendorf formen mit Kindern aus...

KK

... der Nachbarschaft eine aufmunternde Botschaft.

KK

Wahre Freunschaft kennt...

KK
KK

Botschaft der Lehrkräfte der NMS Köflach an die Schüler

KK

Auch die Lehrerinnen und Lehrer des BG/BRG Fürstenfeld haben eine Nachricht an ihre Schüler

KK

Lichtgestalten: Die Partylite-Gruppe aus Großlobming

KK

Auch Sophie Greinix, 8 Jahre aus Ligist, bleibt zu Hause, damit Omas und Opas gesund bleiben.

KK

Flo aus Apfelberg mit einem Aufruf.

KK

Ein wahres Kunstwerk von Leni Sommer, 7 Jahre alt, aus Riegersburg.

KK

Auch Valentina (7 Jahre) hat ihre Malsachen ausgepackt und ein schönes Bild fabriziert.

KK

Der Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Haselbach (Gemeinde Eggersdorf bei Graz) ist gleich mehrfach aktiv geworden.

KK

Ein zweites Bild der Feuerwehrjugend Haselbach.

KK

Das Team von Ringana aus Hartberg: Kosmetik fürs Gemüt.

KK

Mehr Zusammenhalt geht nicht: Tobias (8), Jakob (6), Theresa (3) und Sophie (2) Tröster aus Hochstraden

KK

Das Kindermuseum Graz mit einer Einladung für danach.

KK

Nachricht und Dank aus dem Gemeindeamt Weißkirchen.

KK

Eine "Vermisstenanzeige" aus Thalheim der Enkelkinder.

KK
Zurück zum Artikel
1/19
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren