Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Natürlich gesundWas das Fasten im Körper bewirkt

Auf welche Lebensmittel Sie nie verzichten sollten und warum das Fasten ein Jungbrunnen ist: Alles im neuen 64-Seiten starken Magazin "Natürlich gesund". Mit Gutschein bei Spar um 4,90 statt 9,90 Euro.

© Adobe Stock / Gina Sanders
 

Er zählt zu den weltweit bekanntesten Forschern, Frank Madeo von der Med-Uni Graz, forscht seit Jahrzehnten über die Folgen des Fastens auf den Organismus. Seine wesentlichsten Erkenntnisse sind nun im neuen 64-Seiten starken Magazin „Natürlich gesund“ im Eklusivinterview nachzulesen, das Kleine Zeitung-Gesundheisressortchefin Sonja Krause mit ihm geführt hat. „Vermutlich mehr als die Hälfte der Krebserkrankungen“, verweist Madeo in „Natürlich gesund“ auf eine neue Studie mit 150.000 Menschen, „könnte durch die Lebensweise verhindert werden.“

Eine sehr gute Studie hat außerdem gezeigt, dass im Alter zwischen 45 und 65 weniger Fleisch und Milchprodukte gegessen werden sollten.

Frank Madeo, Med-Uni Graz

Lebensmittel, die vor Krebs schützen

Der Frage, welche Lebensweise tatsächlich vor Krebserkrankungen schützt und die Gesundheit stärken kann, gehen im Magazin „Natürlich gesund“ unterschiedlichste Forscher, Biologen und Ärzte nach. „Schon ein Anteil von zehn Prozent verarbeiteter Produkte in der Nahrung führt zu einer signifikant erhöhten Krebsrate. Das bedeutet für jeden von uns: Das Essen selbst aus den Rohstoffen zubereiten. Auch Biokost ist zu empfehlen“, betont Madeo. Vor allem warnt er vor „Zuckerschocks“ in Form von Süßigkeiten. Dunkle Schokolade könne aber, betont er, vor Demenz schützen und das Erinnerungsvermögen verbessern. „Eine sehr gute Studie hat außerdem gezeigt, dass im Alter zwischen 45 und 65 weniger Fleisch und Milchprodukte gegessen werden sollten. Beides erhöht das Krebsrisiko. Das gilt jedoch nur für diese Altersspanne“, betont Madeo.

Fasten und Wohlbefinden

Im Detail erklärt er auch, was das Fasten im Körper bewirkt. „Wann immer die Zellen Nahrungsmangel spüren - das geschieht nach 14, 15 Stunden - kommt es zu einer Selbstverdauung der Zelle, die reinigende Wirkung hat und den Alterungsprozess hemmt. Auch Spermidin, das in Weizenkeimen, Erbsen, Nüssen oder Sojabohnen und Äpfeln steckt, hat ähnliche Effekte wie das Fasten“, verrät Madeo.
Warum Tomaten, Avocados oder Radieschen, Omega-3-Fettsäuren, Leinöl oder Kurkuma und Zimt niemals am Speiseplan fehlen sollten, verraten Top-Experten im Magazin.

64 Seiten, 9,90 Euro. Erhältlich in Büros der Kleinen Zeitung, ausgewählten Trafiken, Spar. Exklusiv bei Spar mit Gutschein um 4,90 Euro.
64 Seiten, 9,90 Euro. Erhältlich in Büros der Kleinen Zeitung, ausgewählten Trafiken, Spar. Exklusiv bei Spar mit Gutschein um 4,90 Euro. Foto © KK

Natürlich gesund: 64 Seiten, 9,90 Euro. Erhältlich in Büros der Kleinen Zeitung, ausgewählten Trafiken, Spar. Exklusiv bei Spar mit Gutschein um 4,90 statt 9,90 Euro. Solange der Vorrat reicht.

KK
© KK

Kommentare (2)

Kommentieren
SANDOKAN13
2
8
Lesenswert?

Hab mir letztes Jahr

beim Fasten das Essen schon fast abgewöhnt. Unglaublich wie wenig der Körper ab 50 noch braucht!

joe1406
2
10
Lesenswert?

Natürlich gesund

udn am ehesten wenn man bei Spar einkauft. Schade, dass die Pioniere der Bio-Bewegung eigtnlich nur den Boden für die Konzerne aufbereitet haben die jetzt das große Geschäft machen. Endlich darf man mal ein bisschen mehr verrechnen wenn Bio draufsteht ...