AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Meine Familiengeschichte August Schmölzer: "Da hat der liebe Gott doch einmal etwas richtig Gutes gemacht"

Der Schauspieler und Autor August Schmölzer über Wurzeln, die er „Gott sei Dank“ nie ausreißen konnte, Herzensbildung im Elternhaus und wie das alles direkt zum Stieglerhaus führte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
August Schmölzer öffnet gern die Türen zu den Herzen den Menschen © KK
 

Ich komme aus St. Stefan ob Stainz. Hier in der Weststeiermark bin ich geboren und aufgewachsen. Meine Eltern hatten hier eine kleine Landwirtschaft. Wir waren drei Buben und durften all das Wunderbare erleben, das man heute leider kaum mehr erleben kann. Wir hatten viele Tiere, und der Garten meiner Mutter, das war ein Wunder. Unglaublich, was sie alles angepflanzt hat. Und wir hatten einen Wald, da haben wir gespielt – meistens kurz am Untergang vorbei, weil das ja auch gefährlich war. Ich habe einige Narben aus meiner Kindheit: Unter anderem hat mir ein lieber Schulkollege einen Messerpfeil in den Fuß hineingeschossen. Dieses unwahrscheinliche Reservoir an Natur und das Lernen einfach übers Dabeisein – vom Melken bis zum Mähen –, das ist eine Grundfeste, auf die man aufbauen kann.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren